Suchen
 
Antwort

Frage: Was bedeutet Paid4Surf?

Paid4Surf steht für bezahltes surfen. Sobald Sie in Ihrem Profil den Paid4 Bereich aktivieren, werden alle erwirtschafteten Credits bis zum erreichen des Limits in einem extra Konto gesammelt. Das Paid4Surf Limit liegt bei der kostenlosen Standard Mitgliedschaft bei 25.000 Credits. Sollten Sie mehr Credits sammeln, fließen diese auf Ihr Werbekonto. Ein Transfer zwischen den Konten ist nicht möglich.

Bitte bedenken Sie das Sie bei aktivem Paid4Use kein Guthaben für Ihre Werbung erhalten. Sie können jedoch jederzeit wechseln. Am Anfang des Monats werden sämtliche Credits aller Mitglieder in eine Payrate umgewandelt und ergeben somit einen Betrag in Euro. Die Payrate variiert und ergibt sich aus dem von uns bereitgestellten Geldbetrag geteilt durch die Paid4Use Credits.

In der Navigation unter Auszahlung finden sie die letzte Payrate sowie eine Historie der vergangenen Monate mit einer Auflistung von Datum und Payrate.

Fragen